Rüden                    Termine                     Züchter                     Vorstand


Aktuelles



Einladung zur Mitgliederversammlung der LG Sachsen-Anhalt


Liebe Mitglieder der LG Sachsen-Anhalt, hiermit laden wir Euch zu unserer kommenden Mitgliederversammlung recht herzlich ein.


Termin: Sonntag, 26. März 2017

Beginn 13:00 Uhr

Ort: Hundesportverein Zerbst e.V., Zerbst, Biaser Str. 64


Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

  2. Bekanntgaben

  3. Berichte des Vorstandes

  4. Vorbereitung der Körung in Harkerode

  5. Termine der Landesgruppe

  6. Sonstiges


Ab 11:00 Uhr wird, wie gewohnt, eine Übungsstunde für unsere Leos stattfinden.


Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und bitten alle Interessierten, sich bis Montag, 20. März 2017 bei Ralf Lange unter 0171/7572064 oder 03923/780732 oder palmenhain@web.de anzumelden.


Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr und wünschen Ihnen eine gute Anreise.


Mit freundlichen Grüßen,


Heike Mnich, 1. Vorsitzende

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung

 

Ort.                        Restaurant „Am Waldbad“ in Alterode

Zeit:                      19.11.2016, 15.00 – ca. 18.00 Uhr

Anwesenheit:                 27 Mitglieder und 3 Gäste

 

Tagesordnung:

1.      Begrüßung, Feststellen der Beschlussfähigkeit

2.      Verlesen der Tagesordnung

3.      Wahl des Protokollführers

4.      Vortrag über „erste Hilfe am Hund“

5.      Protokoll der Mitgliederversammlung vom 20.03.2016

6.      Ehrungen

7.      Wahl der Kassenprüfer

8.      Jahresberichte

·         Vorsitzende

·         Zuchtwart

·         Ausbildungswart

·         Kassiererin, Revision der Kasse, Kassenprüfer

9.      Fragen zu den Berichten

10.   Anträge an die JHV

11.   Termine der LG für 2017

12.   Fragen, Sonstiges 

TOP 1

-         Eröffnung und Begrüßung der Anwesenden Mitglieder und Gäste um ca.15.00 durch die Vorsitzende

-         Begrüßung der Gäste: Christian Fröhlich (prakt. Tierarzt) und Angela Hesse

TOP 2

-         Verlesung der Tagesordnung

-         einstimmige Bestätigung durch die Mitglieder

TOP 3

-         Wahl des Protokollführers Bianka Pilarczyk

-         Einstimmige Annahme durch die Mitglieder

TOP 4

Vortrag: „erste Hilfe am Hund“, Christian Fröhlich

-         1. Hilfe soll immer so einfach wie möglich sein

Hund im Auto

-         Darf in Notsituationen, auch durch Einschlagen einer Scheibe, befreit werden + Verständigung der Polizei

-         Kühlung bei Hitze: nasse Tücher, nicht im See od Fluss baden lassen (Kreislaufprobleme)

-         Mit Mineral- od. Eiswasser kühlen

-         Wenn der Hund wach ist, Traubenzucker geben

-         Nach Erstversorgung Tierarzt vorstellen für evt Flüssigkeitsversorgung

Zwingerhusten

-         Inhalieren: Wasserschüssel oder pari-boy-Inhaliergerät

-         Achtung bei Kontakt mit irischen Wolfshunden (sind besonders anfällig)

Beißereien

-         Beim Leo durch das dichte Fell oft problemlos

-         Wunden bluten lassen – Bakterienabfluss

-         Zur Säuberung Wasserstoffperoxid

-         Schwarzer Tee od. Eichenrindentee mind. 20 Min. ziehen lassen und Wunde desinfizieren

Vergiftungen

-         Giftköder mit Rasierklingen: mit Metallspürgerät auffindbar und beim Röntgen sichtbar

-         Rattengift: enthält oft Gerinnungshemmer – Vitamin K (Conicion, freiverkäuflich) als Gegenmittel

-         Wühlmausgift: Hund riecht nach Knoblauch – sofort beim Tierarzt vorstellen

-         Schneckenkorn: wie Wühlmausgift (außer es ist ei9n Ferro-Präparat)

 

Bei Unsicherheit über die Art der Vergiftung: www.clinitox.ch (Giftnotzentrale Zürich, ohne Passwort)

Oder Rettungsleitstelle anrufen: dort liegt Bereitschaftsliste der Tierärzte vor

 

-         Bei äußerem Kontakt mit Giftstoffen: Abwaschen

-         Bei Einnahme: innerhalb einer Stunde beim Tierarzt vorstellig werden

-         Insektenstiche: bei allergisch reag. Hunden :Adrenalin verabreichen, bei Stichen in der Schnauze Eis (Speiseeis) geben

-         Schokolade: je dunkler desto giftiger (100g dunkle Schokolade können zum Tod eines ca 60Kg schweren Hund führen)

Augenverletzungen

-         Nicht mit Kamille spülen!

-         Klares Wasser od. Augentrost (Euphrasia) verwenden

-         Sind beide Augen betroffen: meist Bindehautentzündung

-         Bei einem Auge: meist mechan. Ursache

-         Entzündungshemmer nur bei intakter Hornhaut verwenden (beim Tierarzt nachfrageb)

Verletzungen am Ohr

-         Tierarzt kontaktieren, ggf. Sedierung, um Hund zu beruhigen

-         Verletzungen am Außenohr bluten lange – Gerinnung erfolgt nach 3 Min. (ebenso bei Krallenverletzungen)

Magendrehung

-         Entsteht eher durch Aufgasung als durch Spielen nach dem Fressen

-         Ca. 1 Stunde Zeit bis zur OP – danach sind zuviele Giftstoffe im Gewebe, führen zum Tod

Danke an Herrn Fröhlich und Frau Hesse für aufschlussreichen Vortrag

Fragen und Probleme können über H. Berger weitergeleitet werden, zur evt Terminvereinbarung

TOP 5

-         Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 20.03.2016 durch B. Pilarczyk

TOP 6

-         Ehrung und Überreichung eines Blumenstraußes an Angela Lange für 15 Jahre Mitgliedschaft im DCLH

-         Ehrung an Sabine Specht für 15 Jahre Mitgliedschaft, die Urkunde und Ehrennadel werden ihr zugeschickt

TOP 7

-          Hannelore Berger und Markus Osterburg als Kassenprüfer durch die Mitglieder vorgeschlagen.

-         Beide nehmen die Wahl als Kassenprüfer an.

-         Wahl erfolgte einstimmig.

TOP 8

-         Vorsitzende: Bericht zu den Veranstaltungen der LG

·         Tierweltmesse Magdeburg

·         Himmelfahrts-WE mit Spezialzuchtschau in Harkerode

·         Wander-WE in Coswig

·         S-A-T

·         Käferwanderung

Dank an die, welche Berichte und Fotos für HP und Zeitung verfassen

-         Zuchtwartin:

·         7 Würfe in LG (insg 49 Welpen; 42 erhielten Ahnentafel)

·         sehr harmonisch, gute Wurfanlagen,  keine Beanstandungen

·         Ab 01.01.2017 DNA-Test für alle Leos verbindlich, die bereits in der Zucht sind oder diese anstreben

·         Kerstin Brandl; Ausbildung zur Zuchtwartin: mit Heike bereits 4 Würfe abgenommen

·         Noch 3 Würfe mit Club-Zuchtwart

·         Termin der mdl Prüfung noch offen

-         Ausbildungswart:

·         bisher 6 Übungsstunden

·         Übungen in Vorbereitung auf Körung und BH-Prüfung

·         zusätzliche Wünsche bitte bei R. Lange angeben

·         positiv: wachsende Teilnahme an den Übungsstunden

-         Kassiererin:

·         Information zu Ein- und Ausgaben der Landesgruppe

·         genaue Zahlen liegen für die Mitglieder zur Einsichtnahme aus

·         Prüfung der Kasse durch die Kassenprüfer ohne Beanstandungen

 

TOP 10

 

                Es wurden keine Anträge an die JHV gestellt

 

 

TOP 11

-                         Übungsstunden in Bias:

Neujahrsempfang: 08. Januar 2017

19. Februar

26. März (+ Mitgliederversammlung)

30. April

25. Juni

24. September

29. Oktober

26. November

17. Dezember

-         Tierweltmesse Magdeburg (07. – 09. April 2017)

-         Himmelfahrtswochenende mit Spezialzuchtschau der LG Berlin(25. Mai – 28. Mai 2017)

-         Sachsen-Anhalt-Tag in Eisleben (18. Jun. 2017)

(Einladung erfolgt gesondert)

-         Wanderwochenende in Bad Schmiedeberg(25. Aug. – 27. Aug. 2017)

 (Einladung erfolgt gesondert)

-         Wanderung zum Tag der Deutschen Einheit bei Käfers

-         Körung in Harkerode Okt. 2017 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

-         Jahreshauptversammlung im „Waldbad“ in Alterode (18. Nov. 2017)

 

 

TOP 12

-         Vorschläge Richter für Ausstellung 2018: Frau Kerekes aus Ungarn

-         Keine weiteren Anmerkungen oder Fragen

-         Verabschiedung und Dank durch die Vorsitzende

 

 

Schriftführerin: Bianka Pilarczyk

 

Teilnehmer an unserer Nachzuchtbeurteilung am 06.Mai 2016 in Harkerode

Rüden:

1. Björn Ole Leo vom Flammberg

Wurftag: 26.08.2015

Vater: Lennox Zolo vom Löwengarten

Mutter: Akira Leo vom Flammberg

Züchter: G.,A.&L. Schmidthaus

Besitzer: Svenja & Volker Marahrens

2. Enricco Ever Goldenleon

Wurftag: 18.03.2015

Vater: Malte Mo Löwe vom Bernburgerland

Mutter: Alexis Tyro Goldenleo

Züchter: Romana Juzova

Besitzer: Kerstin & Ralf Brandl

3. Quinto-Quinn Löwe vom Bernburgerland

Wurftag: 26.07.2015

Vater: Quandor vom Löwengarten

Mutter: Motte Mia Löwe vom Bernburgerland

Züchter: Kerstin & Ralf Brandl

Besitzer: Gabi Winkler & Andreas Schönfeld

4. Quincy-Quinn Löwe vom Bernburgerland

Wurftag: 26.07.2015

Vater: Quandor vom Löwengarten

Mutter: Motte Mia Löwe vom Bernburgerland

Züchter: Kerstin & Ralf Brandl

Besitzer: Kerstin & Matthias Retting

5. Quentin-Quinn Löwe vom Bernburgerland

Wurftag: 26.07.2015

Vater: Quandor vom Löwengarten

Mutter: Motte Mia Löwe vom Bernburgerland

Züchter & Besitzer: Kerstin & Ralf Brandl

6. Adonis vom Lehdeberg

Wurftag: 02.05.2015

Vater: Norbärt Colja aus dem Sumpfloch

Mutter: Pippi Good Luck aus dem Sumpfloch

Züchter: A. & Th. Buhles

Besitzer: Claudia Weinert

 

Hündinen:

7. Bluebell-Donna Löwe von Zuarin

Wurftag: 11.06.2015

Vater: V.I.P. Don Vito Corleone Leo vom Jerichower Land

Mutter: Vita vom Kaniberg

Züchter & Besitzer: Simone Buchholz

8. Quandor's Quinta Löwe vom Bernburgerland

Wurftag: 26.07.2015

Vater: Quandor vom Löwengarten

Mutter: Motte Mia Löwe vom Bernburgerland

Züchter: Kerstin & Ralf Brandl

Besitzer: Heike & Wolfgang Mnich

9. Lotta vom Kaniberg

Wurftag: 22.06.2015

Vater: Malte Mo Löwe vom Bernburgerland

Mutter: Tinka vom Kaniberg

Züchter: Dieter & Heidi Kügow

Besitzer: Bianka Pilarczyk

10. Quandor's Queeny Löwe vom Bernburgerland

Wurftag: 26.07.2015

Vater: Quandor vom Löwengarten

Mutter: Motte Mia Löwe vom Bernburgerland

Züchter: Kerstin & Ralf Brandl

Besitzer: Birgit & Paul Lange

11. Püppi-Paulina Löwe vom Bernburgerland

Wurftag: 07.04.2015

Vater: Dakar vom Roten Schopf

Mutter: Ina-Isabella Löwe vom Bernburgerland

Züchter & Besitzer: Kerstin & Ralf Brandl

 

Vielen Dank an den Körmeister Herrn R. Ogorzelski, der unsere jungen Leonberger beurteilt hat.

Einladung zum Wander- und Campingwochenende der 

LG Sachsen-Anhalt in Coswig

Liebe Leonberger-Freunde,

das erste Wochenende im September möchten wir in diesem Jahr auf dem Campingplatz Marina Coswig im Landkreis Wittenberg verbringen.

Herzlich willkommen sind alle Anhalter, Freunde, Bekannte und natürlich interessierte Leo-Fans.

Wann:                                     2. – 4. September 2016

Wo:                            Marina Coswig (Anhalt);

Elbstraße 19, 06869 Coswig (Anhalt)

Was wird geboten? : 

      • Übernachtung im eigenen Camper, im Bungalow oder Mietwohnwagen
      • idyllischer Platz, direkt an der Elbe gelegen
      • Hundestrand
      • Kanutouren, Schlauchbootfahrten, Wasserski, Wakeboard, Bananaboat
      • Wanderung im „Naturpark Fläming“ am Samstag ab ca. 10.30 Uhr

Anmeldung direkt über Marina Coswig:

Telefon:          034903   496224

Handy:            0163  2754466

bitte „Leonberger“ angeben, damit wir alle an einem Ort wohnen

Weitere Infos gibt es auf der Homepage:

http://www.marina-coswig.de/campingplatz

Eine kurze Info an mich (bianka-pilarczyk@web.de) wäre schön.

Verbringt mit uns ein schönes und erlebnisreiches Wochenende im Biosphärenreservat Mittelelbe.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 Bis bald,

  Eure Bianka

 

Einladung zum Himmelfahrtswochenende 2016 in Harkerode

Liebe Leonberger-Freunde,

vom 5. Mai bis 8. Mai 2016 findet wieder unser traditionelles Ausstellungswochenende

auf dem Sportplatz in Harkerode statt.

 

Programm:

 

ab Mittwoch, 4. Mai 2016:    Anreise

                                               (Platzreservierungen sind auf der Homepage der LG möglich)

Donnerstag, 5. Mai 2016:      Arnsteinpokal

Freitag, 6. Mai 2016:             Nachzuchtbeurteilung (bei entsprechender Meldezahl)

                                               Richter: Herr Ogorzelski

                                               Meldeschluss: 20.04.2016

Samstag, 7. Mai 2016:           13. Spezialzuchtschau

                                               Es werden folgende Titel und Anwartschaften vergeben:

LG- Sieger Sachsen-Anhalt, LG- Jugendsieger Sachsen-Anhalt,

LG-Veteranensieger (jeweils Rüden u. Hündinnen),

Bester Hund der Rasse (BOB),

sowie Anwartschaften auf den Titel Deutscher Champion (VDH/Klub),

auf den Titel Deutscher Veteranen Champion (VDH/Klub) und auf

den Titel Deutscher Jugend-Champion (VDH/Klub).

 

Einlass der Hunde      ab 8:00 Uhr

Beginn des Richtens:  um 9:30 Uhr

Richter: Frau Dusseldorp (NL) & Frau Nathalie Mayer

Siegesfeiern im Festzelt am Abend

Sonntag, 8. Mai 2016:            Abreise

Unseren Campern stehen direkt am Ausstellungsplatz Stellplätze mit Strom zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ausstellungsleitung und Meldestelle:

 

 

 

Heike Mnich

Breite Straße 12

39596 Arneburg

Tel. & Fax: 039321/ 27198

E-Mail: heike-mnich@web.de

Wir freuen uns auf ein schönes und erfolgreiches gemeinsames Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen,

Die LG Sachsen-Anhalt

 

Hallo liebe Mitglieder,

nun ist es wieder soweit, unser erster Auftritt mit unseren "Sanften Riesen" steht bald vor uns.
 

Ich möchte Euch recht herzlich dazu einladen und würde mich sehr freuen, wenn viele

Mitglieder daran teilnehmen würden.

Wir wollen unsere liebevollen Leonberger auf der Tierweltmesse vom 01. - 03. April 2016 in

Magdeburg vorstellen.

Bitte tragt Euch in die Liste ein (siehe LG-Einladung ) und wir sehen uns in Magdeburg,

ich freue mich auf Euch und die Leos!!!

Wenn ihr noch Fragen habt, dann meldet Euch bitte bei mir.

Bis bald!!!

Eure Heike

 

Einladung zur Mitgliederversammlung der LG Sachsen-Anhalt

Liebe Mitglieder der LG Sachsen-Anhalt, hiermit laden wir Euch zu unserer kommenden Mitgliederversammlung recht herzlich ein.

Termin:           Sonntag, 20.03.2016

Beginn            13:00 Uhr

Ort:                 Hundesportverein Zerbst e.V., Zerbst, Biaser Str. 64

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bekanntgaben
  3. Berichte des Vorstandes
  4. Vorbereitung der 13. Spezialzuchtschau in Harkerode
  5. Termine der Landesgruppe
  6. Sonstiges

Ab 11:00 Uhr wird, wie gewohnt, eine Übungsstunde für unsere Leos stattfinden.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und bitten alle Interessierten, sich bis

Montag, 14.03.2016

bei Ralf Lange unter 0171/7572064 oder 03923/780732 oder palmenhain@web.de anzumelden.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr und wünschen Euch eine gute Anreise.

Mit freundlichen Grüßen,

Heike Mnich, 1. Vorsitzende

 

Einladung zum Himmelfahrtswochenende 2016 in Harkerode

Liebe Leonberger-Freunde,

vom 5. Mai bis 8. Mai 2016 findet wieder unser traditionelles Ausstellungswochenende auf dem Sportplatz in Harkerode statt.

Unseren Campern stehen direkt am Ausstellungsplatz Stellplätze mit Strom zur Verfügung

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Ausstellungsleitung und Meldestelle:

 

 

 

Heike Mnich

Breite Straße 12

39596 Arneburg

Tel. & Fax: 039321/ 27198

E-Mail: heike-mnich@web.de

 

Nähere Informationen folgen demnächst

Mit freundlichen Grüßen,

Die LG Sachsen-Anhalt

Protokoll der Jahreshauptversammlung

Ort.                       Restaurant „Am Waldbad“ in Alterode

Zeit:                      14.11.2015, 15.00 – ca. 18.00 Uhr

Anwesenheit:   16 Mitglieder und 3 Gäste

 

Tagesordnung:

1.       Begrüßung, Feststellen der Beschlussfähigkeit

2.       Bestätigung der Tagesordnung

3.       Ehrungen

4.       Wahl des Protokollführers

5.       Protokoll der Mitgliederversammlung vom 22.03.2015

6.       Vortrag von Herrn Jaeger, „Helfer auf vier Pfoten“

7.       Wahl der Kassenprüfer

8.       Bericht der erweiterten Vorstandssitzung vom 08.11.2014

9.       Jahresberichte

·         Vorsitzende

·         Zuchtwart

·         Ausbildungswart

·         Kassiererin, Revision der Kasse, Kassenprüfer

·         Fragen zu den Berichten

10.   Fragen zu den Berichten

11.   Vorbereitung unserer Spezialzuchtschau

12.   Termine der LG

13.   Fragen, Sonstiges 

TOP 1

-          Eröffnung und Begrüßung der Anwesenden Mitglieder und Gäste um ca.15.00 durch die Vorsitzende

-          Verlesung der Tagesordnung

TOP 2

 

-          Verlesung der Tagesordnung

-          einstimmige Bestätigung durch die Mitglieder

TOP 3

 

-          Ehrung Kathrin Kirsch (in Abwesenheit) für 25 Jahre Mitgliedschaft im DCLH

Urkunde und Nadel werden ihr zugeschickt

 

TOP 4

 

-          Wahl des Protokollführers Bianka Pilarczyk

-          Einstimmige Annahme durch die Mitglieder

TOP 5

 

-          Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 22.03.2015 durch B. Pilarczyk

TOP 6

 

Vortrag Herr Jaeger

-          2002 als Pilotprojekt in Berlin gegründet zum Umgang Kind-Hund für KiTa´s und Grundschulen

-          seit 2006 bundesweit aktiv, mit Unterstützung von royal canin (Sponsor Anfahrtskosten, Infomaterial, Bekleidung)

-          Programm durch VDH bestätigt

-          momentan existieren bundesweit 300 Mensch-Hund-Teams

-          Ehrenamt (Interess. sollten mind. 2-3 Vormittage im Monat Zeit haben)

-          wenigstens 2 Hunde pro Einsatz

-          nach Möglichkeit immer große und kleine Hunde

 

Aufgabe:

-          Kindern den richtigen Umgang mit Hunden zu vermitteln und Ängste abbauen, Verständnis schaffen

 

Ablauf:

-          Anfragen kommen von den Einrichtungen (bereits Erfahrungen oder Mundpropaganda)

-          zur Zeit 3 Monate Wartezeit

-          Material wird vorab in die Einrichtungen geschickt, päd. Personal bereitet Besuch vor

-          ca 1 Unterrichtsstunde

-          Stuhlkreis, Vorstellung, Frage nach Angstkinder

-          zuerst theoret. Teil – 12 goldene Regeln im Umgang mit Hunden

-          prakt. Teil meist im Freien: streicheln, füttern, an der Leine führen …

 

Voraussetzung:

-          Mitgliedschaft im VDH oder VDG, Begleithundeprüfung oder Hundeführerschein

-          Eignungstest für „Helfer auf vier Pfoten“ (bundesweit durch 2 Tierärzte möglich;

           nächster Termin September 2016);

           gültig für 2 Jahre

bis 8. Lebensjahr über Koordinator verlängerbar, danach durch zugelassenen Tierarzt

·         Grundgehorsam

·         Körperliche Begrenzung des Hundes durch Tierarzt

·         Bedrohung (verbal und körperlich) durch männlicher Helfer

·         akustische Reize

·         Kinderteil

-          Versicherung über private Hundehaftpflicht (Ehrenamt muss mit versichert sein)

-          Empfohlene Impfungen

-          Dank an Herrn Jaeger für den informativen Vortrag

TOP 7

-          Nancy Käfer und Kerstin Werner als Kassenprüfer durch die Mitglieder vorgeschlagen.

-          Beide nehmen die Wahl als Kassenprüfer an.

-          Wahl erfolgte einstimmig.

TOP 8

 

           Zeitung

-          Rundum positives Feedback für 1. Ausgabe

-          Recht am eigenen Bild:

Für alle, von der LG, eingesendeten Fotos ist die Einverständniserklärung der Mitglieder notwendig, das Abbildungen, auf den sie abgelichtet sind, in der vereinseigenen Zeitung „Leo-Zeit“ und auf der Homepage des DCLH veröffentlicht werden dürfen.

Die Mitglieder verzichten auf Entlohnung und versichern, keine eigenen Nutzungs- oder Verwertungsansprüche zu erheben, soweit diese die Nutzungsrechte des DCLH einschränken

Alle Mitglieder erklärten sich einverstanden.

 

                Ausstellung

-          Änderung bei Ausstellungen des VDH: ab 2016 kann in der Jugendklasse die Formnote

            „V“ vergeben werden

-          In Hannover findet keine Ausstellung mehr statt

-          Fun-Klasse (erstmals bei der SZS der LG Berlin): nur optische Bewertung durch den Richter; keine Pokale

-          Ab 2016 Änderung bei  CAC-Ausstellungen - angegliederte Sonderschauen – wegen Meldezahlrückgang

 

Zucht

Kör-Termine 2016

-          30./ 31.01.2016 LG Bayern

-          09./ 10.04.2016 LG Nord

-          11./ 12.06.2016 LG Thüringen

-          13./ 14.08.2016 LG Brandenburg

-          22./ 23.10.2016 LG West

 

Erstzüchterseminar:

-          14.02.2016          Baden-Würtemberg

-          17.07.2016          Kassel

 

Sonderleiterschulung im Frühjahr 2016

-          Welpenzahl 2015 leicht rückläufig

-          Ein- und Ausgaben des DCLH in Waage

-          2016 wird neues Ausbildungsseminar angeboten (Konzept erarbeitet Frau Brunner)

-          Neue Fun-Sportart für Leo´s: Dog-Dancing

 

 

TOP 9

 

-          Vorsitzende: Bericht zu den Veranstaltungen der LG

·         Tierweltmesse Magdeburg

·         Frühlingsfest in Blumenthal

·         Himmelfahrts-WE in Möhlau

·         S-A-T in Köthen

·         Wander-WE in Zabakuck

·         Käferwanderung

·         Körung in Harkerode

-          Zuchtwartin:

·         3 Würfe in LG (8, 6, 10 Welpen)

·         sehr harmonisch, keine Beanstandungen

-          Ausbildungswart:

·         bisher 6 Übungsstunden

·         Übungen in Vorbereitung auf Körung und BH-Prüfung

·         zusätzliche Wünsche bitte bei R. Lange angeben

-          Kassiererin:

·         Information zu Ein- und Ausgaben der Landesgruppe

·         genaue Zahlen liegen den Mitgliedern zur Einsichtnahme aus

·         Prüfung der Kasse durch die Kassenprüfer ohne Beanstandungen

 

 

TOP 10

 

                keine Fragen

 

 

TOP 11

 

           Spezialzuchtschau 2016

-          Anreise ab Mittwoch

-          Vorbereitung des Platzes:          Marco Pilarczyk

-          Donnerstag: Zeltaufbau

-          Freitag: Arnsteinpokal:                                verantw. R. Lange

-          Samstag: Ausstellung

·         Richter:                                     Frau Dusseldorp (NL)

·         Sonderleiter/ Meldestelle:       H. Mnich

·         Ausstellungsmappen:              Martin Pilarczyk

·         Ringleiter:                                 G. Osterburg, M. Retting, H. Käfer

·         Schreibkräfte:                          M. Osterburg, B. Pilarczyk

·         Beisitzer:                                  S. Pilarczyk, N. Käfer

·         Ausstellungsbüro:                    P. Osterburg, K. Werner, Martina. Pilarczyk

·         Technik:                                    R. Lange, Martin Pilarczyk

·         Gastgeschenk:                        Wurstgläser: G. Osterburg

                     Schweineohr: W. Mnich

·         Pokale:                                      P. Osterburg, K. Retting

·         Vorbereitung Meldeschein:    G. Osterburg

Aufnahme einer Fun-Klasse einstimmig beschlossen

Muster bei LG Berlin anfragen

 

 

TOP 12

 

Termine der LG 2016

-          Übungsstunden in Bias:   31.01.; 28.02.; 20.03. (+ Mitgliederversammlung) 24.04.; 26.06.2016

-          Tierweltmesse Magdeburg                       01. – 03.04.2016

-          Himmelfahrtswochenende mit 13. Spezialzuchtschau in Harkerode  05.05. – 08.05.2016

-          Wanderwochenende                                 02. – 04.09.2016

-          Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen   11.09.2016

-          Wanderung zum Tag der Deutschen Einheit bei Käfers

-          Jahreshauptversammlung in Alterode 16.11.2016

 

 

TOP 13

-          Keine weiteren Anmerkungen oder Fragen

-          Verabschiedung und Dank durch die Vorsitzende

 

 

Schriftführerin: Bianka Pilarczyk

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung

Ort.                       Restaurant „Am Waldbad“ in Alterode

Zeit:                      15.11.2014, 15.00 – ca. 18.00 Uhr

Anwesenheit: 23 Mitglieder und 2 Gäste

Tagesordnung:

  • 1.       Begrüßung , Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • 2.       Bestätigung der Tagesordnung

  • 3.       Wahl des Protokollführers

  • 4.       Ehrungen

  • 5.       Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 22.03.2014

  • 6.       Wahl der Kassenprüfer

  • 7.       Wahl der Wahlkommission

  • 8.       Jahresberichte

  • a)       der Vorsitzenden

  • b)       des Zuchtwartes

  • c)        des Ausbildungswartes

  • d)       der Kassiererin – Revision der Kasse – Bericht der Kassenprüfer

  • 9.       Fragen zu den Berichten

  • 10.   Entlastung des Vorstandes

  • 11.   Wahl des neuen Vorstandes

  • 12.   Bekanntgabe des neuen Vorstandes

  • 13.   Termine 2015

  • 14.   Sonstiges – Fragen - Probleme 

TOP 1

-          Eröffnung und Begrüßung der Anwesenden Mitglieder und Gäste um ca.15.00

-          Versammlung als Beschlussfähig festgestellt

TOP 2

 

-          Verlesung der Tagesordnung

-          einstimmige Bestätigung durch die Mitglieder

Top 3

-          Wahl des Protokollführers Bianka Pilarczyk

-          Einstimmige Annahme durch die Mitglieder

TOP 4

-          Ehrung der Mitglieder Jan Werner und Ralph Lange für 15jährige aktive Mitgliedschaft in der Landesgruppe durch die Vorsitzende und des stellv. Vorsitzenden

-          Überreichung der Ehrennadel in Bronze

TOP 5

-          Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 22.03.2014 durch Herrn Osterburg

TOP 6

-          Frau Käfer und Frau Retting als Kassenprüfer durch die Mitglieder vorgeschlagen.

-          Beide nehmen die Wahl als Kassenprüfer an.

-          Wahl erfolgte einstimmig.

TOP 7

-          vorgeschlagen wurden Herr Käfer als Wahlleiter und Herr Werner als Wahlhelfer

-          beide nehmen die Wahl an

-          einstimmiger Beschluss durch die Mitglieder

TOP 8

Jahresberichte:

a)      der Vorsitzenden

-          Bericht zur Tierweltmesse Magdeburg vom 11. – 13.04.2014

gute Resonanz und großes Interesse von Seiten der Besucher, vor allem der Kinder

Dank an die Teilnehmer

-          Ausstellungswochenende vom 28.05. – 1.06.2014

Donnerstag: Arnsteinpokal; 1.Platz LG Brandenburg, 2.Platz LG Sachsen-Anhalt, 3.Platz LG Berlin

Freitag: keine Nachzuchtbeurteilung (nur 2 Anmeldungen), dafür eine spontane Wanderung

Samstag: Landesgruppenspezialzuchtschau und Tag des Hundes

Richter: Frau Alferink-Lerche/ Herr Mayer

Richten von 9.30 – 16.00Uhr, Teilnahme: 71 Hunde

Bester Hund der Ausstellung: Ludwig von Heidersiefen

Sonntag: Abbau und Abreise à Dank an alle Helfer

-          Ausfall der Wanderung in Arneburg und der Teilnahme am Sachsen-Anhalt-Tag in Wernigerode

-          Camping- und Wanderwochenende in Blumenthal vom 29. – 31.08.2014

Teilnahme: 20 Personen und 15 Hunde

Freitag: Anreise und gemeinsames Abendessen (besonderer Dank an W. Mnich und R. Lange)

Samstag: Wanderung ab Hohenwarthe bis zum Weinberg; Besichtigung der Elbbrücke und des Elbkanals, Fahrt zur Doppelsparschleuse

Sonntag: Abreise nach Teilnahme einiger an der Übungsstunde des hiesiges Hundesportvereines

-          Käferwanderung am 03.10.2014

Wanderung in der Nähe des Stausees Kelbra mit Mittagessen auf dem Gelände des Campingplatzes Kelbra

 

b)      der Zuchtwartin

-          in der LG 2 Würfe mit 19 Welpen (7 Rüden, 12 Hündinnen)

-          2 Nabelbrüche, 3 Totgeburten, 1 Welpe bis zum 3. Tag verstorben

-          keine Anomalien, kein Caninus Engstand, kein Ektropium

 

c)       des Ausbildungswartes

-           durchgeführte Übungsstunden: 6

-          VDH-Hundeführerschein: Dauer 12 Wochen (könnte in die Übungsstunden integriert werden)

Gesamtkosten pro Teilnehmer, inklusive Trainingsunterlagen und Prüfungsgebühr, ca. 100 Euro

Nächste Übungsstunde DVD zu Inhalt und Ablauf

 

d)      der Kassiererin

-          Erläuterungen zu Ein- und Ausgaben der Landesgruppe

-          genaue Zahlen liegen den Mitgliedern zur Einsichtnahme aus

-          Prüfung der Kasse durch die Kassenprüfer ohne Beanstandungen

TOP 9

-          keine Fragen zu den Berichten

TOP 10

-          Antrag auf Entlastung des Vorstandes durch Frau Osterburg

-          Einstimmige Entlastung durch die Mitglieder

-          Dank und Ehrung für die geleistete Arbeit

-          Besonderer Dank an die Verantwortliche für die Chronik der LG: Angela Lange

TOP 11

-          Wahl erfolgt geheim mit Stimmzetteln

-          23 Mitglieder anwesend und stimmberechtigt

-          Mitglieder wählten wie folgt:

1. Vorsitzende / Vorschlag: Heike Mnich

                                                        22   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        0      Enthaltungen

                                                        1      ungültige Stimme                                Die Wahl wurde angenommen

2. Vorsitzender / Vorschlag: Rolf Günter Osterburg

                                                        23   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        0      Enthaltungen

Kassiererin / Vorschlag: Kerstin Retting

                                                        23   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        0      Enthaltungen                                         Die Wahl wurde angenommen

Schriftführerin / Vorschlag: Bianka Pilarczyk

                                                        23   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        0      Enthaltungen                                         Die Wahl wurde angenommen

Zuchtwart / Vorschlag: Heike Mnich

                                                        22   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        1      Enthaltung                                              Die Wahl wurde angenommen

Ausbildungswart / Vorschlag: Ralph Lange

                                                        23   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        0      Enthaltungen                                         Die Wahl wurde angenommen

Beisitzer / Vorschlag: Martin Pilarczyk

                                                        23   Ja – Stimmen

                                                        0      Nein – Stimmen

                                                        0      Enthaltungen                                         Die Wahl wurde angenommen

 

TOP 12

 

Der Vorstand der Landesgruppe Sachsen-Anhalt:

 

1. Vorsitzende und Zuchtwart

Heike Mnich

Breite Str. 12

39596 Arneburg

Tel und Fax: 039321/27198
email: heike-mnich@web.de

 

2. Vorsitzender

Rolf Günter Osterburg

Oberland 24

39439 Güsten, OT Warmsdorf

Tel: 039262/60590
email: LVH-Hohenerxleben@t-online.de

 

Kassiererin

Kerstin Retting

Halleschestraße 9

06258 Schkopau

Tel: 034617/21996
email:
m.retting@gmx.de

 

Ausbildungs- und Ausstellungswart

Ralf Lange

Zerbster Str. 7

39264 Zerbst, OT Bias

Tel: 03923/780732
email:
palmenhain@web.de

 

Schriftführerin

Bianka Pilarczyk

Fichtenbergsiedlung 14

06774 Muldestausee, OT Friedersdorf

Tel: 0162/4069432

email: bianka-pilarczyk@web.de

 

Beisitzer

Martin Pilarczyk

Ernst- Lausch- Str. 12

06774 Muldestausee, OT Friedersdor

Tel: 03493/55890
email:
martina-pilarczyk@web.de

 

 

TOP 13

-          Übungsstunden in Bias, jeweils 11.00 Uhr:

 30.11.14, 28.12.14, 25.01.15, 22.02.15, 29.03.15 (mit Mitgliederversammlung),

03.05.15 (in Blumenthal)

-          Tierweltmesse Magdeburg: 10. – 12.04.15

-          Wanderwochenende an Himmelfahrt: 14. – 17.05. 15 (Ort wird noch bekannt gegeben)

-          Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen: 31.05.15

-          Wanderwochenende: 21. – 23.08.15 (Ort wird noch bekannt gegeben)

-          Käferwanderung: 03.10.15

-          Körung in Harkerode:  im Oktober 2015

-          Jahreshauptversammlung in Alterode, 15.00 Uhr: 14.11.15

 

 

TOP 14

 

-          Kerstin Brandl beginnt Ausbildung zum Zuchtwart, nach Genehmigung durch die Jahreshauptversammlung am 30.11.14 in Kassel

-          Ummeldung des Anhängers notwendig – wird auf Herr Osterburg angemeldet

-          Verabschiedung und Dank durch die Vorsitzende

 

 

Schriftführerin: Bianka Pilarczyk 

 



-Archiv-