Deck- und Wurfmeldungsformular ab sofort online

Um Fehlerquellen zu vermeiden und eine schnelle Zustellung zu ermöglichen wurde das Onlineformular für die Deck- und Wurfmeldungen geschaffen, außerdem vereinfacht die Digitalisierung die Zusammenarbeit mit dem Zuchtbuchamt und jeglicher Veröffentlichung.

Daher bitten wir Sie ab sofort nur noch die online Fomulare zu nutzen.

Zu finden diese unter Zucht: Deckmeldung an das ZBA / Wurfmeldung an das ZBA

Vielen Dank!

Ihre Zuchtleitung,
Nathalie Mayer

Hygienemaßnahmen zur JHV des DCLH in Hessen

Stand 18.10.2021

Derzeit gilt für Innenräume:

  • Abstands- und Hygienekonzept
  • 3G-Regelung (Getestet, Geimpft und Genesen)
  • Maskepflicht bis zum Sitzplatz.

Im Freien:

  • Abstands- und Hygienekonzept
  • Maskenpflicht im Gedränge

Eine Kontakt-Nachverfolgung ist nicht erfolderlich.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise,
der Vorstand DCLH

Zur JHV des DCLH am 24.10.2021

Liebe Clubmitglieder,

nach derzeitigem Stand der Dinge können wir davon ausgehen, dass unsere JHV am 24.10.2021 stattfinden kann.

Einer der wichtigsten Tagespunkte ist die Wahl des Zuchtbuchführers/der Zuchtbuchführerin.

Leider steht Frau Jeschke, die derzeitig das ZBA kommissarisch führt, nicht zur Wahl wird aber ihren Nachfolger/Nachfolgerin gerne einarbeiten.

Nicht vergessen darf man, dass dieses Amt auch sehr zeitaufwändig ist.

Interessierte, kompetente Mitglieder mögen sich bitte überlegen, ob sie dieses Wahlamt gerne führen möchten.

Für nähere Informationen stehen Ihnen Herr Mayer, Präsident DCLH und Frau Mayer, Zuchtleiterin DCLH zur Verfügung.

Ihr Vorstand DCLH

Absage Jahreshauptversammlung 2021

Die für den 25.07.2021 anberaumte JHV DCLH muss leider abgesagt werden.

Begründung:

Es liegen Widersprüche vor, die sich gegen den Termin 25.07.2021 als Versammlungstermin richten, da zu diesem Zeitpunkt in nahezu allen Bundesländern Ferienzeit ist.
Ferner richten sich Widersprüche gegen die Rechtmäßigkeit der Einladung.
Neuer voraussichtlicher Termin ist der 24.10.2021, eine erneute Einladung ergeht.

Vorstand DCLH

Erstzüchterseminar

Der Besuch eines Erstzüchterseminares wurde mit Mitgliederbeschluss der JHV 1998 verpflichtend eingeführt für alle, die züchterische Tätigkeit im DCLH ausüben. Züchter können sowohl Einzelpersonen als Inhaber eines Zwingers sein, als auch Personengemeinschaften in Mitbesitz. In Anlehnung an die VDH-Zuchtordnung genügt es einen volljährigen Ansprechpartner als Zucht verantwortlichen zu benennen. Züchterisch tätig werden dürfen aber dennoch nur Inhaber eines Zwingers, die den Besuch eines Erstzüchterseminares nachweisen können. Aus diesem Grund ist der Besuch eines Erstzüchterseminares dringend angeraten.

Da der Besuch eines Erstzüchterseminares auch für Deckrüdenbesitzer in Gemeinschaftsbesitz mit Mitgliederbeschluss der JHV 2008 eingeführt wurde gilt analog vorstehende Empfehlung entsprechend.

Vorstand DCLH